Teile diese Seite

Fabrizio Radice zum Global Sales & Marketing Director von TOMRA Sorting Recycling ernannt

Als neuer Global Sales & Marketing Director soll Fabrizio Radice die Weiterentwicklung und Umsetzung der kurz- und langfristigen Vertriebs- und Marketingstrategie des Recyclinggeschäfts von TOMRA verantworten. Sein Vorgesetzter ist Tom Eng, Senior Vice President und Leiter von TOMRA Sorting Recycling.

31 Mai 2017

Fabrizio Radice ist ein erfahrener und auf Business Development fokussierter Manager mit zwanzigjähriger Erfahrung. Er gehörte globalen Managementteams an und bot Vorständen fachliche Unterstützung insbesondere in den Bereichen Vertrieb, Marketing und Entwicklung unter Berücksichtigung der vielfältigen Herausforderungen des Change Managements. In seinen früheren Positionen war er für Rekrutierung, Personalentwicklung, Management und Entwicklung sowie für höchst erfolgreiche länderübergreifende internationale Teams mit der Aufgabe der Leitung und Erbringung von Unternehmensdienstleistungen in zentralen Sektoren zuständig. 
Fabrizio Radice hat in seiner Karriere umfassende Erfahrung in internationaler Unternehmensentwicklung in leitenden Managementfunktionen insbesondere im Bereich B2B gesammelt und war unter anderem für renommierte multinationale Unternehmen wie beispielsweise PHILIPS, Yageo, FLIR sowie zuletzt AGILENT tätig. Er schloss sein Studium am Politecnico in Mailand 1996 mit dem Titel eines Dr. Ing. in Elektrotechnik ab. 2004 erwarb er hier ebenfalls den Abschluss eines Executive MBA in internationaler Betriebswirtschaft.

Tom Eng sagt zu Fabrizio Radices neuer Position: „Fabrizio Radice ist engagiert, innovationsfreudig und in der Lage, aus dem Nichts neue Unternehmen aufzubauen. Dies ist sehr wichtig, denn trotz unserer beachtlichen Fortschritte auf einer Vielzahl unterschiedlicher Märkte und Segmente in den vergangenen zwanzig Jahren besteht nach wie vor ein erhebliches Potenzial zur Rückgewinnung von vielen weiteren Arten recyclingfähiger Stoffe und zur Steigerung ihres produktiven Beitrags durch Rückführung in den Kreislauf nachhaltiger Ressourcen. Er wird unsere starke Marktpräsenz weiter ausbauen und unsere Kundenbeziehungen und globalen Recyclinglösungen durch eine neue Sicht sowie beträchtliche Energie weiterentwickeln.“
Fabrizio Radice sagt: „Ich freue mich außerordentlich auf diese wichtige internationale Herausforderung und bin stolz darauf, ab jetzt für den Marktführer im Recyclinggeschäft tätig zu sein. Ich empfinde es als Auszeichnung, dieses hervorragende internationale Vertriebs- und Marketingteam weiter nach vorne zu bringen.“
Fabrizio Radice ist seit Februar 2017 in dieser Position tätig.