Sörtier- und Schällösungen für Lebensmittel
Teile diese Seite

Erfolgsgeschichte Old Dutch, USA

Hohe Qualitätsansprüche und der Bedarf an einer besseren Produktionslinie haben dazu geführt, dass Old Dutch sich für ihre Chips-Sortieranlagen für eine Zusammenarbeit mit BEST und der Installation der BEST Genius™ entschlossen hat. “Immer, wenn Kapitalkosten anfallen, schauen wir uns auch die wirtschaftlichen Vorteile, die sie uns bringen, sorgfältig an. Wir beurteilen, inwiefern wir unsere Produktionslinie um Anlagen erweitern können, um eine noch bessere Qualität zu liefern”, erklärt Jorn Remmem, Hauptprojektleiter von Old Dutch.

Die Geschichte von Old Dutch beginnt mit einem einzigen Wort: Qualität. Gegründet Anfang der 1930er Jahre in Minneapolis, lieferte das Unternehmen feinste Snacks, frisch aus dem Herzen des oberen Mittleren Westens. Seit Anfang an fertigte Old Dutch seine Chips mit größter Sorgfalt, aus den reinsten Rohstoffen und auf einer Verarbeitungslinie, die die hohen Standards des Unternehmens garantierte. “Wir sind stolz darauf, behaupten zu können, dass die Qualität hier lebendig ist, in jedem einzelnen unserer Produkte und im gesamten Unternehmen”, so Jorn Remmem, Hauptprojektleiter bei Old Dutch. 

Old Dutch hat sieben Produktionsstätte in Nordamerika und vertreibt seine Produkte im Mittleren Westen, in Kanada und Neuengland. Das Unternehmen baut auf eine starke Markenwiedererkennung auf dem Markt und unterscheidet sich durch ständige Qualitätsinvestitionen. Old Dutch zählt zu den zehn größten Chipslieferanten in Nordamerika. 

Qualität durch Investitionen 

Vor fast zwei Jahren machte sich Old Dutch auf die Suche nach einem geeigneten Chips-Sortierer. Das Unternehmen verfolgt die Philosophie, auf jeder Ebene Qualität zu liefern. Daher waren sie auf der Suche nach einem Lieferanten, der dieselben Werte teilte.

“Wir erfuhren durch Veröffentlichungen, Mund-zu-Mund-Propaganda in der Branche und auf mehreren Handelsmessen, die wir besuchten, von einem alternativen Hersteller von Sortieranlagen in Europa. Wir hatten schon bald den Eindruck, dass dies ein potentieller Partner für uns sein könnte”, erzählt Herr Remmem. “Immer wenn Kapitalkosten anfallen, ist eine gute wirtschaftliche Herangehensweise von großer Bedeutung, die ein zukünftiges Wachstum des Unternehmens absichert. Wir treffen bewusste Entscheidungen und wählen Anlagen aus, die in der Lage sind, die Qualität zu verbessern und zugleich die Kosten zu senken.”

“Wir beurteilen, inwiefern wir unsere Produktionslinie um Anlagen erweitern können, um dadurch eine noch bessere Qualität zu liefern.”

Jorn Remmem, Hauptprojektleiter, Old Dutch

Old Dutch hat den Markt sorgfältig untersucht. “Nach ersten Kontakten mit Jim Timmer, dem regionalen Vertreter von BEST im mittleren Westen, hatten wir die Möglichkeit die Fähigkeiten des Sortierers zu sehen. Wir waren davon beeindruckt und haben uns dafür entschieden, das Angebot von BEST genauer zu untersuchen. Durch erfolgreiche Demonstrationen in der Hauptniederlassung in Belgien und Referenzbesuchen in Frankreich hat BEST bewiesen, liefern zu können was sie versprachen.” 

“Während der Demonstration mit unseren eigenen Chips, bei gleichzeitiger Simulation unserer Produktionsumgebung, konnten wir unsere tatsächlichen Ergebnisse sehen. Der Sortierer erzielte herausragende Ergebnisse zu einem attraktiven Preis”, so Jorn Remmem abschließend.

Als es schließlich an der Zeit war für eine Entscheidung, war die herausragende Betreuung und der exzellente Kundendienst einer der sehr starken Argumente von BEST. Als wir einen Test an einer Maschine durchführen wollten, war das überhaupt kein Problem und als wir eine in Betrieb sehen wollten, auch nicht. BEST stand hinter jeder ihrer Behauptungen. BEST zeigte Professionalität im gesamten Unternehmen.

“Man möchte einfach sicherstellen, dass man die richtige Qualität bekommt. Und genau das ist mit den Sortierern von BEST möglich.”

Jorn Remmem, Hauptprojektleiter, Old Dutch

Das gab uns ein gutes und sicheres Gefühl, weil wir nicht nur eine leistungsfähige Maschine, die BEST Genius™, zu einem guten Preis sahen, sondern auch die starke und zuverlässige Organisation, die dahinter steckt und uns unterstützen kann, wann immer wir sie brauchen. Unser Entschluss stand fest!”, so Herr Remmem abschließend.

Betreuung vor Ort

BEST arbeitet mit regionalen Vertretern in unterschiedlichen Ländern. Jim Timmer bot einen sehr guten Vorverkaufskundendienst und Nachbetreuung. Er war für uns da, wenn wir seinen Rat und seine Hilfe brauchten. Mitarbeiter vor Ort, mit denen man sprechen kann und die keine Mühe scheuen, sind ein Teil des herausragenden Kundenservices von BEST. Sie sorgen dafür, dass das Projekt erfolgreich verläuft”, erklärt Jorn.

Ergebnisse nach der Installation

Die Sortierleistung der BEST Genius™ spielte für unsere Entscheidung eine wichtige Rolle. BEST ist in der Lage, das schlechte Produkt auszusortieren und zugleich das Verhältnis zwischen guten und schlechten Produkten auf ein Minimum zu reduzieren. Das ist einer der entscheidenden Parameter für die Definition der Gesamtbetriebskosten eines
Chipssortierers. 

“Die Maschinen laufen jetzt ungefähr anderthalb Jahre bei uns und sie leisten tagtäglich ganze Arbeit, ohne irgendwelche Probleme. Wir sind zufrieden mit der Leistung und würden die Sortierer von BEST unbedingt weiterempfehlen”, erläutert Jorn. 

Ddarüber hinaus sind seit der Installation der BEST Genius™ die Installations- und Wartungskosten von Old Dutch gesunken.

Der fachkundige Einbau der Maschinen in die vorhandene Linie war entscheidend, um die Installations- und Wartungskosten gering zu halten. BEST nahm sich die Zeit um die Maschine so anzupassen, dass sie sich in die Linie gut einfügte, sodass nur minimale Änderungen vorgenommen werden mussten und die Gesamtbetriebskosten auf ein Minimum reduziert wurden.

“Anfänglich hatten wir ein paar Probleme, die Maschine nach den richtigen Parametern entsprechend einzustellen. Auch diesbezüglich haben wir jedoch alle zusammengearbeitet. Die Maschinen und den Rest unserer Verarbeitungslinie waren dann schnell richtig aufeinander eingestellt und wir mussten schnell feststellen, dass die erhaltene Qualität sogar noch besser war, als wir bei den Tests festgestellt hatten.

Wir waren uns darüber bewusst, dass diese Anfangsprobleme ganz normal sind, und ich muss sagen, dass ich sehr zufrieden darüber bin, wie die Dinge während des Prozesses gelaufen sind. Nach den anfänglichen Herausforderungen bei der Inbetriebnahme hatten wir keinerlei Probleme mehr mit den sieben BEST-Sortierern”, so Jorn.

"Mitarbeiter, mit denen man vor Ort sprechen kann und die keine Mühe scheuen, sind ein Teil des herausragenden Kundenservices von BEST"

Jorn Remmem, Hauptprojektleiter, Old Dutch

Herausforderungen

Eine der größten Herausforderungen der Chipsbranche ist es, das richtige Gleichgewicht zwischen Qualität und Ertrag zu finden. “Die konsequente Leistung, die wir bei den Sortierern von BEST festgestellt haben, ermöglicht es uns, sowohl die Qualität als auch den Ertrag zu verbessern!”

Über Loring Industries, Inc.

Loring Industries, Inc ist eine Vertriebsfirma im Mittleren Westen, die BEST Sorting vertritt und Lösungen für Verarbeitungs- und Verpackungsprobleme anbietet.
Sie erreichen Loring Industries, Inc. unter 208 863 0414 oder loringsales@gmail.com

Wenn Sie an weiteren Informationen oder einer kostenlosen Demonstration interessiert sind, wenden Sie sich bitte direkt an uns.