LÖSUNGEN FÜR DAS SCHÄLEN UND DIE SORTIERUNG VON LEBENSMITTELN
Teile diese Seite

TOMRA präsentiert neuesten Lebensmittelsortierer auf der SIAL 2016


TOMRA Sorting Food präsentiert den TOMRA 5B, ihren neuen hochmodernen Sortierer für die gemüse-, salat- und kartoffelverarbeitende Industrie, am 16.-20 Oktober auf der SIAL 2016 in Paris.

11 Oktober 2016

TOMRA 5B

Lebensmittelverarbeiter, die TOMRA am Stand 7 E 282 besuchen, werden mehr über diese Sortiermaschine und andere Innovationen erfahren.

Die innovative Maschine ist eine hocheffiziente intuitive Sortierlösung, die entwickelt wurde, um Erträge und Produktqualität zu verbessern, bei minimalen Produktabfällen und maximaler Betriebszeit. Diese Vorteile werden durch drei integrale Funktionen ermöglicht, nämlich optimale Leistungen, verbesserte Benutzerfreundlichkeit und ein weiterentwickeltes hygienisches Design.

Um eine optimale Leistung zu erzielen, kombiniert der Sortierer TOMRAs intelligente Rundumsicht-Technologie mit einer 360-Grad-Prüfung. Die Technologie umfasst hochauflösende Kameras sowie lichtstarke LEDs für eine erhöhte Lichtstärke und damit eine optimale Produktdarstellung. Diese Funktionen führen zu geringen Falschrückweisungen und verbessern die Produktqualität, indem jedes Objekt identifiziert wird, was wiederum zu einer verbesserten Erkennung von Farbe, Form und Fremdmaterial führt und die Produktqualität garantiert.

Die neuen maßgefertigten Hochgeschwindkeits-Auswurfventile von TOMRA, die Teil des innovativen intelligenten Auswurfsystems sind, ermöglichen die Entfernung mangelhafter Produkte bei minimalen Produktabfällen und dreimal so schnell, wie ihre Vorgänger. Darüber hinaus wurden die Ventile sowohl für nasse als auch trockene Bedingungen entwickelt.

Ashley Hunter, Senior Vice President und Head of TOMRA Sorting Food, kommentiert: “Die 5B ist die erste einer neuen Generation innovativer Sortiermaschinen auf der Grundlage einer neuen Sortierplattform für unsere gesamten zukünftigen Systeme. Wir feuen uns sehr, ihre Fähigkeiten zum ersten Mal auf der SIAL zu präsentieren.”

“Die jüngsten Entwicklungen unserer Technologien, wie beispielsweise die intelligente Rundumsicht, führen zu präziseren Entscheidungen in Bezug auf die Qualität des Produktes. Diese technologische Weiterentwicklung erhöht nicht nur die Menge der verfügbaren Lebensmittel, sondern erhält auch die hohe Qualität, die Kunden erwarten, die sich zunehmend für Markenschutz und dafür interessieren, was die kaufen.”

Die Entwicklung des TOMRA 5B, mit einer Förderbandgeschwindigkeit von bis zu fünf Metern in der Sekunde zur Erhöhung der stündlichen Leistung, entspricht den gestiegenen Marktanforderungen.

Die neue Maschine hat eine benutzerfreundliche intuitive Benutzerschnittstelle, die TOMRA ACT heißt. Ihr spezielles Design ist benutzerorientiert und gibt direkt auf dem Bildschirm Leistungsfeedback in Bezug auf Produktqualität und -sicherheit. Einstellungen und Daten sind anwendungsorientiert und vereinfachen den Verarbeitern das Einstellen der Maschine und geben ihnen zugleich Sicherheit, indem sie deutliche Informationen über den Sortierprozess liefern. Das ermöglicht wiederum die weitere Optimierung anderer Prozesse innerhalb der Anlage.

Das Leistungsfeedback direkt auf dem Bildschirm ermöglicht es dem Verarbeiter nicht nur, bei Bedarf schnell einzugreifen, sondern stellt außerdem sicher, dass die Sortiermaschine bei optimaler Leistungsfähigkeit funktioniert. Die innovative Benutzerschnittstelle ist so effizient, dass sie bei den 2016 International Design Excellence Awards (IDEA) in der Kategorie digitales Design mit der Silbermedaille ausgezeichnet wurde.

Die verbesserte Desinfektionsfunktion des TOMRA 5B wurde gemäß der neuesten Standards und Spezifikationen in Bezug auf Lebensmittelhygiene entworfen und entwickelt, darunter die Empfehlungen der European Hygienic Engineering & Design Group (EHEDG).

Das offene System der Maschine umfasst einen schnellen und effizienten Reinigungsprozess, der zu weniger unerreichbaren Bereichen und einem geringeren Risiko auf Ablagerungen von Abfällen führt. Insgesamt bieten diese Funktionen eine höherer Sicherheit, wenn Hygieneprüfungen durchgeführt werden, sowie eine maximale Betriebszeit der Maschine.

Das funktionelle Design des TOMRA 5B ist für alle Benutzer einfach zu verstehen, während es Flexibilität bietet und den Verarbeitern erlaubt, nach ihren eigenen Spezifikationen zu sortieren. Er ist in der Lage, eine große Auswahl an Gemüse zu sortieren, darunter Mais, Möhren, Erbsen, Paprika, Spinat und verarbeiteter Salat.

Ashley Hunter  abschließend: “Der TOMRA 5B ist eine leistungsstarke Kombination aus außergewöhnlichen Funktionen, hochmodernen Innovationen und Benutzerfreundlichkeit Er ist eine hervorragende Ergänzung des TOMRA-Sortiments, die ausgezeichnete Ergebnisse über den gesamten Prozess garantiert."

Weitere Informationen über den TOMRA 5B fnden Sie auf www.tomrahappyfaces.com.