Sörtier- und Schällösungen für Lebensmittel
Teile diese Seite

Iris II-Sortiermaschinen von TOMRA


Iris II 1000 ist eine sensorgestützte optische Hochleistungs-Sortierlösung zur Sortierung/Klassifizierung von verschiedenen, auch gewürfelten Produkten wie Birnenhälften, gewürfelte Tomaten und Paprika.

ÜBERSICHT

  • Wartungsarmer Lebensmittelsortierer mit einer hohen Kapazität
  • Flexible Lebensmittelsortiermaschine mit behutsamem Produkthandling
  • Qualitätskontrolle und Feedback über intuitiven Touchscreen zugänglich
  • Konsistente langlebige Genauigkeit

SORTIERANWENDUNGEN FÜR LEBENSMITTEL

Besondere Merkmale

Sensortechnologie

Iris II verwendet obere und untere Sensorbänke zum Prüfen jedes einzelnen ‘durchfliegenden’ Objekts. Durch eine Kombination aus LED, CCD-Kamera und NIR-Sensoren wird eine Ziel-Spektroskopie mit einer Genauigkeit von 1 mm durch geführt.
Dieses moderne System sichtet und analysiert sichtbare Eigenschaften, wie Farbe, Form, Schönheitsfehler, Fremdmaterial, usw. sowie ‘unsichtbare’ Mängel des Produkts.
Das Design gewährleistet eine schonende Produktbearbeitung: das Erzeugnis der 1. Güteklasse läuft reibungslos durch die Maschine, während mangelhafte Produkte durch Ejektoren mit hoher Genauigkeit in eine seperate Reihe neu eingeteilt werden.

Produktvorteile

  • Deutlich geringerer Arbeitsaufwand, bis zu 80 %
  • Höherer Durchsatz um bis zu 25 %
  • Schnelleres Verpacken
  • Gesteigerter Ertrag
  • Niedrige Betriebskosten
  • Schnelle Amortisation der Investition
  • Einfach aufzustellen - an jedem Ort

Erweiterte Sortierkriterien

Iris II kann gewürfelte und kleine Produkte auf folgende Kriterien sortieren:

  • Farbmängel
  • Kleine Mängel
  • Kleine Schönheitsfehler
  • Fremdpartikel (FM)

Technische Daten

 Iris II 1000Iris II 1500
Leistungbis zu 22,000 kg/Std.bis zu 34,000 kg/Std.
Abmessungen
(L x B x H, mm)
3,000 x 1,830 x 2,110 mm3,000 x 2,330 x 2,110 mm
Breite des Zuführbandes1,050 mm1,550 mm
Luftdruck1 - 8 bar1 - 8 bar
Stromverbrauch1.0 kVA2.0 kVA