Sortierlösungen für Recycling
Teile diese Seite

Elektronikschrott WEEE

Das Recycling von elektrischen und elektronischen Altgeräten gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung.

Das Sortieren von Elektronikschrott wird EU-weit von gesetzlichen Vorschriften bestimmt. Die WEEE-Richtlinie (EL 2002/96/EG) schreibt die Sammlung und das Recycling von ausgedienten elektrischen Geräten vor. Um eine sichere Sortierung von Elektronikschrott zu gewährleisten, ratifizieren inzwischen immer mehr Länder die europäischen Gesetze. Die weltweite Nachfrage nach hochwertigen Sekundärrohstoffen ist ein weiterer Grund, der für das qualitativ hochwertige Recycling von Elektronikschrott spricht.

Von Druckern bis Computern, von Spielekonsolen bis Tablets enthalten elektronische Altgeräte zahlreiche wertvolle Materialien wie Edelstahl, Aluminium, Gold, Silber, Indium oder Platin. Das Sortieren von Elektronikschrott stellt sicher, dass diese Materialien nicht verschwendet werden.

In Elektroaltgeräten lassen sich bis zu hundert Mal mehr Edelmetalle pro Tonne finden als in der primären Rohstoffquelle, dem Erz. Das Ziel von TOMRA Sorting und der gesamten Branche ist es, das Sortieren von Elektronikschrott zu nutzen, um einerseits Schadstoffe und andererseits Komponenten von hoher Reinheit auszusortieren.

Verwandte Produkte