Sortierlösungen für Recycling
Teile diese Seite

Schrott von Altfahrzeugen – Schredder

Die wachsende Nachfrage nach sekundären Materialien von hohem Wert lässt auch die Nachfrage nach qualitativ hochwertigem Recycling steigen.

Mit der modernen Sortiertechnologie von TOMRA erzeugen Sie im täglichen Schredderbetrieb einwandfeie nicht-eisenhaltige Metallfraktionen. Die Verarbeitung von wertvollen Schrottmetallen gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung.

Sortier- und Schredderprozesse bei der Verschrottung von Altfahrzeugen

Die Eingangsmaterialien können beim Schredderprozess vielfältig sein und zum Beispiel aus Altfahrzeugen, Nichteisenmetallen, Elektrogroßgeräten und Baumaterialien bestehen. Diese Eingangsströme enthalten Eisenmetalle wie unlegierten Stahl, Nichteisenmetalle wie Aluminium, Kupfer und Messing sowie Kunststoff, Glas und Verbundstoffe.

Das Ziel bei der Verschrottung von Altfahrzeugen ist es, aus dem sehr komplexen Abfallstrom saubere Monofraktionen zu generieren, indem der Abfall effizient sortiert wird und ein intelligentes Design der nachgeschalteten Maschinen den Nutzen optimiert.

Verwandte Produkte