Sortierlösungen für Recycling
Teile diese Seite

Organischer Abfall 

Das Gesamtabfallaufkommen enthält einen hohen Anteil an organischen Abfällen. Diese Fraktion wird je nach Land anders aufbereitet. In der organischen Abfallfraktion kann Inertmaterial während des Verarbeitungsprozesses erhebliche Probleme verursachen.

Der Anteil an inerten organischen Materialien muss auf ein Minimum reduziert werden, damit so wenig organischer Abfall wie möglich verloren geht. Für den effizienten Betrieb einer Trennungsanlage von organischem Abfall muss die Kompostierungseinheit in hoher Häufigkeit geleert werden. Die Reinigungsdauer der Trennungsanlage für organischen Abfall bedeutet zugleich einen Zeitverlust im Produktionsprozess von Biogas. Potenzielle Schäden an den mechanischen Teilen durch anorganische Abfälle verursachen zudem weitere Instandhaltungskosten.

Mit der sensorgestützten Technologie von TOMRA zahlt sich die Sortierung von organischem Abfall aus, unabhängig vom Grad der Verunreinigung. Durch Kombination der NIR (Nahinfrarot-Spektroskopie)- und XRT (Röntgentransmission)-Technologie wird eine hohe und stabile Reinheit erreicht, einhergehend mit einem schnellen ROI. 

Ähnliche Produkte