Holz Recycling Tomra

HOLZ

Mit sensorgestützten Sortiersystemen, die das Recycling von Altholz ermöglichen, helfen wir der Industrie dabei, Naturressourcen zu schonen.

Altholz-Sortiersysteme

Holz ist ein leistungsfähiger und vielseitiger Rohstoff, der in den Bereichen Bauwesen und Konstruktion, Möbel- und Papierindustrie sowie für die Innenausstattung von Automobilen und erneuerbare Energien eingesetzt wird. Doch nur 15 % der insgesamt 16 Millionen Tonnen Altholz, die jährlich auf der ganzen Welt anfallen, werden zurzeit recycelt. Bei den herkömmlichen Verfahren verliert das Holz beim Recycling an Qualität oder wird als Biobrennstoff zur Energiegewinnung eingesetzt.

Unsere auf Deep Learning gestützte Sortiertechnologie ist hingegen bahnbrechend, wenn es um die Trennung von unbehandeltem Holz und Verunreinigungen geht. Durch die Gewinnung von reinem Holz aus holzbasierten Werkstoffen (Spanplatten, Sperrholz, MDF) und die Sortierung in einzelne Abfallfraktionen lässt sich Altholz optimal zu neuen Produkten recyceln. Wir sind das erste Unternehmen auf dem Markt, das auf Deep Learning basierte Sortiertechnologien für das Recycling von Altholz anbietet und damit die Tür zu neuen Einnahmequellen öffnet.

 

Holzhackschnitzel

Holzhackschnitzel Recycling Tomra
Sensorgestützte, automatische Sortiersysteme können Holzabfälle aus getrennter Sammlung, festen Siedlungsabfällen und industriellen Abfallströmen effektiv zurückgewinnen. Die Beseitigung von Verunreinigungen wie inerten Materialien, Metallen und Glas mithilfe von Röntgentransmissions-Sortiereinheiten (XRT) sorgt für hervorragende Reinheitsgrade bei den Sekundärrohstoffen.

Mit dem weltweit ersten Sortiersystem, das eine Deep-Learning-Technologie zur Erkennung und Trennung nach Holzwerkstoffgruppen einsetzt, unterstützen wir Sie dabei, hochreine Abfallfraktionen der Kategorie Holz A (unbearbeitetes Holz) und Holz B (bearbeitete Holz-Verbundwerkstoffe) zu produzieren. Mit unserer Sortiertechnologie können Sie unabhängig vom Zufuhrstrom effizient sauberes Holz von verarbeiteten Holzwerkstoffen trennen.

Trennung in Holz A und Holz B plus MDF

MDF Holzrecycling Tomra
Unsere bahnbrechende Kombination aus hochpräzisen Sensoren und Deep-Learning-Technologie ermöglicht eine unübertroffene Klassifizierung und Sortierung nach den Holzwerkstoffklassen A und B. Früher schwer erkennbare Materialien, wie Holzverbundwerkstoffe, können jetzt leicht im Produktstrom identifiziert und analysiert sowie anschließend getrennt werden. Dies ermöglicht eine bessere Prozesskontrolle für das Bedienpersonal und höhere Reinheitserträge.

Mitteldichte Faserplatten (MDF-Platten) lassen sich mit unseren Altholz-Sortiersystemen ebenfalls effektiv trennen. Dadurch wird die Kaskadennutzung dieses Materials in Anwendungsbereichen wie der Verpackungsindustrie gewährleistet. Unsere robusten, flexiblen Sortiersysteme sind ganz auf die Erfüllung Ihrer Anforderungen zugeschnitten – für sauberes, unbearbeitetes Holz genau so wie für hochreine Abfallfraktionen aus Holzverbundwerkstoffen.

Holzsortiermaschinen

Autosort 5
X-TRACT-Holz-Bannerversion-2023

Technologien

Holz

Stellen Sie uns mit Ihrem Material auf die Probe

Wir stellen uns gerne jeder Herausforderung im Sortierbereich – auch den komplexen Materialströmen bei der Metallrückgewinnung und beim Abfallmanagement.

Testen Sie Materialproben aus Ihrem Betrieb auf unseren Maschinen. Unsere Sortierexperten helfen Ihnen dabei, die beste Lösung für Ihre Anforderungen zu finden.
TESTEN SIE BEI UNS